[schnoen]

Schnall(e)n, die


Werbung

  • Bedeutung: unsittliche Frauensperson
  • Beispielsatz: "Wia de mit de Mana umatuat, des is die reinste G├╝rtel-Schnoin!"

« back

Werbung