[weimbal (plural: die weimba)]

Weimberl, das (plural: die Weimba)


Werbung

  • Bedeutung: jemandes Liebkind sein
  • Beispielsatz: "jemandes Weimbal sein"
  • Bedeutung: Weinbeere
  • Beispielsatz: "De Weimba san heuer siaƟ!"

« back

Werbung