[m├ądich]

madig (von: Made)


Werbung

  • Bedeutung: faul, langsam; modrig, schlecht
  • Beispielsatz: "aan modich mochn (jemanden runter machen)"

« back

Werbung