[wipplingabroschn]

Wipplingerbrosche, die


Werbung

  • Bedeutung: k√ľnstliches Gebiss
  • Beispielsatz: "Waunst ka Rua gibst, kaunst da glei a neiche Wipplingabroschn aumessn lassn!"

« back

Werbung